Bern

In der SMG Bern schliessen sich die Regionen Bern, Solothurn und Freiburg zusammen. Die Sektion fördert Kontakt und Zusammenarbeit mit verwandten Institutionen und Gesellschaften und ist eng mit dem Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern verbunden.
Die Berner Sektion organisiert jährlich rund zehn Veranstaltungen. Diese umfassen Vorträge, Symposien, kommentierte Konzerte, Podiumsgespräche etc. Überdies gibt sie die Publikationsreihe Berner Veröffentlichungen zur Musikforschung heraus.
 

Mitgliedschaft

Die SMG Sektion Bern steht allen Interessierten offen.
Folgende Mitgliedschaft ist möglich:

- Einzelmitglied:    jährlicher Beitrag Fr. 60.-
- Ehepaar:             jährlicher Beitrag Fr. 75.-
- Studierende:       jährlicher Beitrag Fr. 30.-

Die Subskription des Schweizer Jahrbuchs für Musikwissenschaft kostet Fr. 30.-

Melden Sie sich für eine Mitgliedschaft in der Sektion Bern an: online Beitrittserklärung
 

Aktuelles Semesterprogramm

Semesterprogramm HS 2020 — 13.08.2020 PDF 327,8KB

Hauptversammlung der Sektion Bern, 22. September 2020

Protokoll 2019
 

Publikationen in der Reihe «Berner Veröffentlichungen zur Musikforschung»

Band 1:

Doris Lanz, Neue Musik in alten Mauern. Die «Gattiker-Hausabende für zeitgenössische Musik» – Eine Berner Konzertgeschichte, 1940–1967, hrsg. von der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft Ortsgruppe Bern, Bern etc.: Lang 2006.

Weitere Informationen zum Buch
 

Kontakt


• Thomas Tschudin

Institut für Musikwissenschaft der Universität Bern

Mittelstrasse 43 
3012 Bern

thomas.tschudin [at] musik.unibe.ch