Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft

Aktuell

Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft/Annales Suisses de Musicologie/Annuario Svizzero di Musicologia Neue Folge/Nouvelle Série/Nuova Serie 37 (2017), Bern etc.: Lang 2020, 153 S.

 

Abstracts (ab dem Jahrbuch 2008/2009):

Abstracts Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft (April 2019)


Bibliographische Angaben und Inhaltsverzeichnisse aller bisher erschienenen Bände:

Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft (Stand 2019) — 01.05.2017 PDF 225,2KB

 

Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft/Annales Suisses de Musicologie/Annuario Svizzero di Musicologia, 1924–1938 und 1981ff.

Zwischen 1924–1938 wurde von der Schweizerischen Musikforschenden Gesellschaft eine erste Serie des Jahrbuches mit insgesamt 7 Bänden herausgegeben. Die Neue Folge erscheint seit 1981 und beginnt wiederum mit Band 1. Ab dem Doppelband 28/29 steht der Jahrbuchredaktion zusätzlich ein wissenschaftlicher Beirat bestehend aus Gianmario Borio (Pavia-Cremona), Rémy Campos (Paris/Genève), Hermann Danuser (Berlin), Reinhard Strohm (Oxford), Therese Bruggisser-Lanker (Zürich) und Luca Zoppelli (Fribourg) zur Seite. Seit November 2019 sind die Jahrbücher online verfügbar, nachdem sie durch die Schweizerische Nationalbibliothek digitalisiert wurden:

Um die PDFs anzusehen, benötigen Sie einen Acrobat Reader. Er kann kostenlos heruntergeladen werden.
 

Beiträge einreichen:

Beiträge für das Schweizer Jahrbuch für Musikwissenschaft können jederzeit eingereicht werden. Über ihre Annahme wird auf der Grundlage eines Peer-Review-Verfahrens entschieden. Senden Sie Ihre Texte unter Angabe Ihrer institutionellen Anbindung und Postadresse als WORD-Dateien an die Redaktionsleitung (ad interim): benedict.zemp(at)musik.unibe.ch

(Mitglieder der SMG können das Jahrbuch zu einem verbilligten Preis subskribieren. Hier finden Sie weitere Informationen.)