Zürich

Die Schweizerische Musikforschende Gesellschaft ist eine Vereinigung von Musikforschenden und an Musikforschung Interessierten. Sie hat den Zweck, die Interessen der Musikforschung zu fördern und damit der Vertiefung des musikalischen Lebens zu dienen. Dazu führt sie Vorträge, Symposien und weitere Veranstaltungen durch.
Die Zürcher Sektion wurde 1921 gegründet und ist seither von sechs Präsidenten geleitet worden: bis 1931 von Dr. Georg Walter, bis 1938 von Dr. Willi Schuh, bis 1958 von Prof. Dr. Antoine-Elysée Cherbuliez, bis 1985 von Prof. Dr. Hans Conradin, bis 2006 von PD Dr. Dorothea Baumann und seither von Prof. Dr. Dominik Sackmann.
Die regelmässige Zusammenarbeit mit der Sektion Zürich des SMPV geht mindestens bis in die Amtszeit von Willi Schuh zurück.

Homepage der Sektion Zürich

Mitgliedschaft

Die SMG Sektion Zürich steht allen Interessierten offen.
Folgende Mitgliedschaft ist möglich und kann jederzeit beim Präsidenten oder bei der Aktuarin beantragt werden:

- Einzelmitglied:     jährlicher Beitrag Fr. 40.- (mit Subskription des Jahrbuches Fr. 70.-)
- Studierende:        jährlicher Beitrag Fr. 20.- (mit Subskription des Jahrbuches Fr. 35.-)

Kontakt


  • • Prof. Dr.
    Dominik Sackmann

    Präsident der Sektion Zürich

    Zürcher Hochschule der Künste
    Pfingstweidstrasse 96
    8031 Zürich

    dominik.sackmann [at] zhdk.ch

esense GmbH